Über mich

Über mich

Vom Suchen und Finden

Seit Sie denken kann, ist Isabel Kempinski fasziniert von Menschen. So ist es auch nicht verwunderlich, dass ihre Berufswahl zunächst in den sozialen Bereich ging und sie eine Weile tat, was sie erfüllte. Sie verbrachte sechs Jahre als Führungskraft in der gesetzlichen Krankenversicherung und sammelte wertvolle Erfahrungen, welche sie heute gerne weiter gibt.

Je höher sie die Karriereleiter empor kletterte, umso mehr standen Zahlen und Bürokratie im Vordergrund – der Platz für das Leben ihrer erfüllenden Passion wurde immer kleiner, während ihr Drang nach Veränderung wuchs. Nur noch zu funktionieren ohne eine Alternative zu sehen, beförderte sie an den Beginn einer Depression.

Über eigene lebenskritische Erfahrungen hat sie schon früh gelernt, dass das Leben wertvoll ist! Durch dieses frühkindliche Erleben motiviert sah sie sich veranlasst, grundlegend über sich und ihr Leben nachzudenken, um einen wirklichen Sinn zu finden. In dieser Phase öffnete sich ihr die Tür zu einer neuen Welt: Coaching und Training und sie traf 2008 eine wegweisende Entscheidung: Auf in die Selbstständigkeit!

Von Beginn an wusste sie, genau das gefunden zu haben, nach dem sie schon lange suchte. Und dabei war auch dieser Weg alles andere als einfach, zumal sie keine Ahnung ob der Bedeutung der Selbstständigkeit hatte und trotzdem: Der unumstößlichen Entschluss, eine passionierte Menschenbewegerin sein zu wollen, war gefasst und spiegelte alles wieder, was sie zuvor gesucht hat.

Ihre tiefe Überzeugung ist, dass jeder Mensch verdient, genau das Leben zu führen, welches er sich wünscht – und dieses Geschenk gibt sie mit ganzem Herzen weiter!

Sie hat selbst erlebt, dass mitten im alltäglichen Geschehen das Hamsterrad wie eine Karriereleiter aussehen kann, speziell als sie 2014 Mutter wurde und neben ihrem unternehmerischen Vorankommen diese zusätzliche Verantwortung erhielt. Selbst im Spannungsfeld von Berufung-Partnerschaft-Familienleben-Erfolg zu stehen fühlte sich anfangs herausfordernd an und wird von ihr durch das Besinnen auf die eigene Lebenskraft gemeistert.

Aus dem Gewohnten auszutreten, zu erleben, was sich für Möglichkeiten auftun, wenn der eigene Weg gefunden ist, war viel größer und wertvoller, als sie es vorher zu träumen wagte.

Mit EigenFAIRantwortung, Individualität, Integrität und Authentizität sich Zeit für sich zu erlauben und gleichzeitig ein liebevolles Familienleben zu gestalten ohne Angst vor beruflichem Misserfolg – maßgeschneidert, lösungsorientiert und wirksam ihren Kunden zu ermöglichen ist ihre Passion.

Sie begleitet vielbeschäftigte Selbstständige mit ihren Coachingerfahrungen, fundierten Fachkenntnissen, Leidenschaft, Empathie und tiefer Freude am Tun zu ihrer individuellen Freiheit.